Die Insel Pag als ideales Ziel für einen Familienurlaub Terra Park Campings & Holiday Homes
Covid-19 Informationen | Wir sorgen für Sie
Buchen

Kalendar

Warum sind die Insel Pag und Kroatien ein ideales Reiseziel für einen Familienurlaub?

Kroatien ist eines der führenden Reiseziele im Mittelmeerraum und dieser Titel kann vor allem der schönen Natur, dem angenehmen Klima und den guten Unterkünften zugeschrieben werden. Mit einer faszinierenden Geschichte und fantastischen Stränden entlang der Adriaküste gibt es nur wenige europäische Familienurlaubsziele, die besser sind als Kroatien.

Wenn Sie planen, mit Kindern in den Urlaub nach Kroatien zu fahren, finden Sie viele Inhalte, die sowohl Ihre als auch ihre Wünsche erfüllen. Abgesehen davon, dass Kinder im Sand spielen und das warme Meer genießen können, werden Sie auch von der ausgezeichneten Gastronomie und Freundlichkeit unserer Gastgeber begeistert sein. In diesem Blog geben wir Ihnen einige Ideen für einen unvergesslichen Urlaub mit Kindern sowohl in Kroatien als auch auf der wunderschönen Insel Pag.

Ideen für Urlaub in Kroatien

Obwohl es auf der Europakarte klein ist, ist Kroatien unglaublich vielfältig und in wenigen Autostunden können Sie verschiedene Landschaften und Klimazonen erleben. Wenn Sie von Zagreb an die Adria fahren, können Sie in nur wenigen Stunden Bergpässe überqueren, an türkisfarbenen Flüssen Halt machen und die jahrhundertealten Wälder riechen. Kroatien hat 7 Nationalparks und 12 Naturparks, die alle aufgrund der angepassten Infrastruktur und Unterhaltungsmöglichkeiten problemlos mit Kindern besucht werden können.

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist einer der schönsten europäischen Parks mit unzähligen Wasserfällen und Holzpromenaden entlang der Seen, und der Nationalpark Brijuni ist eine grüne Oase mitten in der Adria, wo Sie verschiedene Tiere wie Elefanten, Pfauen und Hirsche sehen können oder 160 Vogelarten. In der Nähe der Insel Pag können Sie den Nationalpark Paklenica besuchen, wo Sie mit Kindern auf schönen, aber anspruchslosen Wanderwegen spazieren gehen können. Nicht weit von Pag entfernt befindet sich der Nationalpark Kornati, ein paradiesischer Archipel mit guten Tauchmöglichkeiten.

 

Die perfekte Kombination aus Meer und Berg

 

Die meisten Touristen besuchen Kroatien hauptsächlich wegen des schönen Klimas und des kristallklaren blauen Meeres. Die Adria ist eine der schönsten der Welt und ein idealer Ort, um Kinder in den Urlaub zu bringen. Es ist reich an unzähligen Inseln und Stränden und ist ein unvermeidliches Sommerziel für die ganze Familie.

Unterkunft in Kroatien

Da Kroatien eines der führenden Reiseziele im Mittelmeerraum ist, ist es reich an Unterkünften für jeden Geschmack. Sie können eine private Unterkunft in einem Apartment bei einer einheimischen Familie wählen, wo Sie einen Top-Gastgeber und ein authentisches Erlebnis erhalten. Außerdem gibt es eine Reihe von Campingplätzen und kleinen Familienhotels und Resorts, die ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Familie sein können. Kindern in einer solchen Umgebung stehen Themenparks, Aquaparks im Meer, private Pools und viele andere Einrichtungen zur Verfügung. Wir heben einige Top-Camps auf der Insel Pag hervor, wie Terra Park Spiritos und Phalaris, an Kinder angepasste Camps, in denen Sie sich immer sicher und erfüllt fühlen können.

Insel Pag als Top-Sommerziel

Die Insel Pag ist aus vielen Gründen eines der besten Reiseziele für einen Familienurlaub. Sie ist eine der wenigen Inseln in Kroatien, die durch eine Brücke verbunden sind, sodass sie sehr gut an die Autobahn angebunden ist. Die Insel Pag ist die am stärksten gegliederte Insel der Adria mit der längsten Küste. Es ist reich an attraktiven Naturmerkmalen und hat ein mediterranes Klima mit langen Sonnenperioden. Feiner Kies und Sand entlang des kristallklaren Meeres verstreut, schaffen unzählige Strände von einzigartiger Schönheit. Die Stadt Pag ist der zentrale Ort auf der Insel, wo Sie noch die Salzgewinnung durch den alten Trocknungsprozess in kleinen Tonbecken sehen können, in die das Meer gelegt wird, und dieser Prozess ist heute für alle Touristen sehr attraktiv. Neben der Authentizität an sich sind die Salinen auch ein schönes Motiv für die Fotografie. Es ist auch die Stadt der berühmten Pag-Spitze, die seit Jahrhunderten gepflegt wird, und dieses spezielle Handwerk ist immer noch auf den Straßen der Stadt zu sehen. Neben altem Handwerk gibt es einen farbenfrohen Sommerkarneval, an dem sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen erfreuen können, während der Pager Käse ein weithin bekanntes Symbol der Inselgastronomie ist. 

Wohin mit Kindern?

Familien, die mit ihren Kindern nach Pag kommen, haben eine Reihe von Möglichkeiten für einen unbeschwerten Aufenthalt. Die Nordseite der Insel ist reich an paradiesischen Stränden, die durch den Einfluss einer starken Bora, des Windes aus dem Velebit, entstanden sind. Die Südseite der Insel ist stark bewaldet und spendet in den wärmsten Jahreszeiten Schatten. Alle Strände sind Kiesstrände, ideal für Kinder, um in den seichten Stellen des Meeres zu spielen. Der berühmteste Strand auf der Insel Pag ist sicherlich Ručica, der jedes Jahr auf den zahlreichen Listen der schönsten Strände an der kroatischen Küste steht. Dieser Strand befindet sich neben Metajna und ist eine häufige Adresse vieler Familien. Wie die meisten Strände in diesem Teil von Pag bietet er keinen Schatten, daher wäre es gut, einen Regenschirm mitzunehmen. Sv. Duh liegt nicht weit vom Camp Spiritos entfernt und ist ideal für den Urlaub mit kleinen Kindern. Sie können nicht weit vom Strand entfernt parken und werden auch mitten in den Sommerferien keinen großen Menschenmassen begegnen. Wenn Sie sich von kleinen versteckten Buchten inspirieren lassen, finden Sie sie nördlich von Camp Phalaris, im Gebiet der jahrhundertealten Luna-Olivenhaine. Alle Strände sind durch Schotterstraßen mit der Autobahn verbunden und sind eine Oase der Ruhe und des Friedens.

 

Pag as a safe destination

 

Abgesehen davon, dass es eines der schönsten europäischen Länder ist, ist Kroatien auch eines der sichersten, und viele Familien wählen aus genau diesem Grund die kroatische Küste für ihren Urlaub. Die klimatischen Bedingungen sind von Mai bis Oktober ideal und einige Inseln haben über 2500 Sonnenstunden im Jahr, darunter natürlich die Insel Pag. Versteckte und sichere Buchten auf Pag, warmes Meer und erstklassige Infrastruktur und Gastronomie sind ein Lockmittel für alle, die im Sommer maximalen Komfort suchen. Kroatien und die Insel Pag sind verkehrstechnisch gut verbunden, und einige bekannte Automarken der Welt haben ihre Werbespots auf Pag gedreht, wegen der besten und sicheren Straßen und der wilden Landschaft. Reisen nach Kroatien in Zeiten von COVID-19 ist sicher und einfach. Einwohner der Europäischen Union sowie der meisten anderen Länder an der Grenze müssen ihre COVID-Bescheinigung oder einen Krankheitsnachweis vorlegen, während die meisten Angestellten im Tourismussektor gegen COVID 19 geimpft sind. All dies, was in dem Artikel geschrieben steht, ist eine Garantie von einem guten und sicheren Urlaub, und Sie können jetzt mit der Planung Ihrer unvergesslichen Familienreise in Kroatien und auf der Insel Pag beginnen.

vrh stranice